Grenzüberschreitende Ausbildung

Unsere Ausbildung kennt keine Grenzen! Michelin ist eines der wenigen deutschen Unternehmen, die eine grenzüberschreitende Ausbildung in Frankreich möglich macht. Wie die Ausbildung funktioniert? Das erfährst Du hier!

Bei der grenzüberschreitenden Ausbildung und dem dualen, grenzüberschreitenden Studium finden die theoretischen Phasen an einer Berufsschule oder Hochschule in Frankreich statt. Die Praxisphasen verbringst Du bei Michelin in Homburg oder Karlsruhe. Je nach angestrebtem Abschluss dauert das Ausbildungsprogramm zwischen 1 und 3 Jahren. Die Praxis- und Theorie-Phasen wechseln im zweiwöchigen Rhythmus. Der Abschluss ist sowohl in Deutschland als auch in Frankreich anerkannt.

Deine Vorteile im Überblick

  • Du erweiterst Deine Fremdsprachenkenntnisse
  • Du förderst Deine fachlichen und sozialen Kompetenzen im interkulturellen Kontext
  • Du entwickelst eine selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise durch die schrittweise Übertragung von Verantwortung
  • Du knüpfst wichtige Kontakte über Ländergrenzen hinweg
  • Du erhältst eine Ausbildungsvergütung nach dem Chemie-Tarif profitierst Du von einer ganzen Reihe Sozialleistungen (Mitarbeiteraktienprogramm, Betriebslichens Gesundheitsmanagement, Prämien für Fortschrittsideen und viele mehr)
  • Du profitierst bei guten Leistungen von einer Übernahme in einen deutschen Michelin Betrieb

Ich bin froh, dass ich mich für den doppelten Abschluss entschieden habe. Es macht Spaß in Frankreich zur Schule zu gehen und gleichzeitig in Deutschland zu arbeiten. Außerdem verspreche ich mir von meinem Abschluss gute Chancen in der Zukunft

Charles Brastenhofer, ehemaliger Auszubildender BTS und Elektriker für Betriebstechnik

Unser Ausbildungsangebot

In unseren Werken in Homburg und Karlsruhe bieten wir folgende grenzüberschreitende Ausbildungen und Studiengänge an:

  • Baccalauréat professionnelle (BAC PRO)
  • Brevet de technicien supérieur en mécanique/électronique (BTS)
  • Licence professionnelle (Licence Pro)
  • Diplôme universitaire de technologie (DUT) - Genie industriel et maintenance

Hier findest Du freie Ausbildungsplätze.

Bewerbung

Das Bewerbungssverfahren erfolgt von Juni bis Ende August für den Ausbildungsbeginn des Folgejahres. Alle Stellenangebote schreiben wir online über unsere Karriere-Website aus. Nach Deiner Registrierung kannst du Dein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und die letzten beiden Zeugnisse hochladen. Wenn uns Deine Bewerbungsunterlagen überzeugen, erhältst Du eine Einladung zum Assessment Center oder zu einem persönlichen Gespräch.

Ansprechpartner

Du hast Fragen zur grenzüberschreitenden Ausbildung oder möchtest mehr erfahren? Dann helfen Dir unsere Ansprechpartner gerne weiter!

Werk Homburg
Michael Metzen
06841 77 2587
michael.metzen@michelin.com

Werk Karlsruhe
Anne Schalk
0721 530 2251
anne.schalk@michelin.com