Wer wir sind

Erforschen Sie die Welt von Michelin und klicken Sie die Themen an, die Sie interessieren, um mehr über uns zu erfahren.

Michelin in Kürze
Unsere Produkte und Dienstleistungen
Unser Innovationsgeist
Unsere Vielfalt
Unsere Mission
Unsere Ziele für 2020
Michelin in Deutschland

Michelin in Kürze

  • 70

    Produktionsstandorte in 17 Ländern

  • 5.000

    Vertriebs- und Servicezentren

  • 114.000

    Mitarbeiter weltweit im Jahr 2018

  • 170

    Nationalitäten sind in unseren Teams vertreten

  • 22 Mrd. €

    Umsatz weltweit im Jahr 2017

  • 190 Mio.

    produzierte Reifen in 2017

  • 641 Mio. €

    Investitionen in Forschung und Entwicklung im Jahr 2017

  • 85 %

    unserer Mitarbeiter haben in 2017 Ausbildungen und Trainings erhalten

  • 33.800

    bezahlte Arbeitstage wurden weltweit in lokale, gemeinnützige Projekte eingebracht

Ein französisches Unternehmen, das sich zu einem weltweiten Konzern entwickelt hat

Das Unternehmen Michelin et Cie. wurde im Jahre 1889 von den Brüdern André und Édouard Michelin in Clermont-Ferrand (Frankreich) gegründet. Heute ist der französische Reifenhersteller einer der globalen Marktführer auf dem Gebiet der Reifen und der Mobilität.

Ein emblematisches Logo

Der Michelin Mann ist seit 1898 das Markenzeichen von Michelin. Angeregt zu diesem Logo wurde der Firmengründer Édouard Michelin durch einen Stapel Reifen und der Plakat-Designer O’Galop verwirklichte seine Idee. Der Michelin Mann ist weit mehr als ein bloßes Logo, er ist ein Emblem.

Ein gemeinsamer Wert: die Achtung

Unser Unternehmen ist auf einen grundlegenden Wert, die Achtung, gegründet. Ein Wert, den wir mit allen unseren Mitarbeitern teilen und im Rahmen unserer Vorgehensweise "Gemeinsam weiter" jeden Tag aufs Neue leben. Unser Ziel ist es, jedem einzelnen Mitarbeiter Raum zur beruflichen und persönlichen Entwicklung im Konzern zu bieten und gemeinsam über uns hinauszuwachsen, um den Fortschritt zu beschleunigen.

Was Sie von uns als Arbeitgeber erwarten können

Unsere Produkte und Dienstleistungen

  • Reifen für Pkw, Allradantrieb- und Nutzfahrzeuge
  • Reifen für Rennwagen
  • Oldtimer-Reifen
  • Motorrad- und Motorrollerreifen
  • Fahrradreifen
  • LKW-Reifen
  • Reifen für Landwirtschaftsfahrzeuge
  • Reifen für Baumaschinen und Industriefahrzeuge
  • Flugzeugreifen
  • Wussten Sie schon?

    Michelin ist der weltweit führende Hersteller von Energiesparreifen für Automobile.

  • Wussten Sie schon?

    Seit 1988 hat Michelin bei den "24 Stunden von Le Mans" 23 Siege zu verbuchen, davon 17 in Folge!

  • Wussten Sie schon?

    Michelin bietet eine Reihe von Reifen und Luftschläuchen für Oldtimer-Automobile aus den 20er bis zu den frühen 80er Jahren an.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin ist die führende Marke für Motorradreifen in Europa.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin entwickelte im Jahre 1891 den ersten demontierbaren Fahrradreifen.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin ist der weltweit führende Hersteller von Hightech-Reifen.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin ist der europäische Marktführer der Radialreifen für Landwirtschaftsfahrzeuge.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin ist der globale Marktführer im Segment der Radialreifen für Tagebaumaschinen.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin fliegt über unsere Atmosphäre hinaus, denn wir sind der Lieferant der NASA für die amerikanische Space Shuttle.

  • Straßenkarten
  • Pläne und Atlanten
  • Weltkarten
  • Reiseführer
  • Hotel- und Restaurantführer
  • Via Michelin
  • Mobile Apps
  • Digitales Flottenmanagement
  • Lifestyle-Produkte
  • Wussten Sie schon?

    Michelin produzierte 13 Millionen Karten und Reiseführer im Jahr 2014.

  • Wussten Sie schon?

    Schon im Jahre 1908 konnten Autofahrer ihre Straßenpläne kostenlos vom Bureau des Itinéraires Michelin anfordern, das seinen Sitz im 17. Pariser Arrondissement hatte.

  • Wussten Sie schon?

    Im Jahr 2012 bot Michelin seine erste Weltkarte für Kinder an.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin ist der führende europäische Herausgeber von Reiseführern.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin veröffentlichte seinen ersten "Guide Rouge" im Jahr 1900.

  • Wussten Sie schon?

    ViaMichelin ist die führende Reiseplanungswebsite in Europa.

  • Wussten Sie schon?

    Michelin bietet Ihnen 6 kostenlose mobile Apps, um Sie auf der Straße und auf Ihren Reisen zu begleiten. 

  • Wussten Sie schon?

    Michelin Solutions konzipiert, entwickelt und vermarktet Lösungen für LKW-, Bus-, Nutzfahrzeug- und Kleintransporterflotten.

  • Wussten Sie schon?

    Von Schneeketten über Sammlerobjekte mit dem Michelin Mann bis hin zu Tennisschuhen, Michelin Lifestyle verfügt über 60 Lizenzen und verkauft mehr als 16 Millionen Artikel weltweit.

Innovation für eine verbesserte Mobilität

Seit seiner Gründung ist die Leidenschaft für Innovation eine treibende Kraft der Entwicklung von Michelin. Sie bildet den Kern unserer Strategie.

Mit einem jährlichen Etat für Forschung und Entwicklung in Höhe von über 641 Mio. €, 6.600 zugeordneten Mitarbeitern und einem Portfolio von 2.000 Patentfamilien besitzen wir eine unvergleichliche Innovationskraft auf dem Sektor der Reifenindustrie.

Diese Innovationskraft liegt auch in unserer Fähigkeit, die Innovationsbereiche auszuweiten, unsere Quellen zu diversifizieren und die Anwendungsweisen unserer Kunden zu verstehen, um ihre künftigen Bedürfnisse vorauszusehen und ihnen entsprechend gerecht zu werden.

Um diese Dynamik der Innovation zu stärken, motivieren wir jeden Mitarbeiter des Konzerns, seine eigenen Innovationsideen vorzuschlagen. So hatten 21.000 Mitarbeiter in China, in den USA und in Europa in den Jahren 2013 und 2014 im Rahmen eines internen Wettbewerbs mit dem Titel "InnovationWorks" die Gelegenheit, ihre Ideen und Konzepte vorzustellen. Nach diesem Wettbewerb konnten einige Teams sogar an dem Michelin Inkubator teilnehmen.

Erfahren Sie mehr darüber, was unsere Teams antreibt

Vielfalt als treibende Kraft unserer Leistung

Unsere Teams mit einer Gesamtzahl von 114.000 Mitarbeitern bestehen aus 170 verschiedenen Nationalitäten, über 171 Länder verteilt. Sie sind ein wahres Spiegelbild der Vielfalt, so wie sie in der Welt anzutreffen ist: einer Vielfalt von Talenten, Fähigkeiten, Menschen unterschiedlicher Herkunft, Persönlichkeit und Altersgruppen, aufgrund der wir von ebensovielen verschiedenen Ansätzen und Ideen profitieren können.

Durch ein Multi-Aktionsprogramm fördert der Michelin Konzern die Aufgeschlossenheit und die Bekämpfung von Vourteilen, wobei ein Schwerpunkt auf die Erhöhung des Frauenanteils im Unternehmen, insbesondere in der Geschäftsführung, gelegt wurde. Im Jahr 2017 waren 25% unserer Führungskräfte Frauen. Unser Ziel für 2020 ist ein Anteil von 30% Frauen in den Führungsreihen.

Außerdem streben wir auch die Entwicklung einer lokalen Geschäftsführung an, wobei wir uns für 2020 das Ziel gesetzt haben, dass 80% der obersten Geschäftsführung der Wachstumszonen aus diesen Zonen stammen soll.

Bei Michelin betreiben wir eine aktive Politik der Einstellung von Behinderten; wir unterstützen den Abschluss der beruflichen Laufbahn und wir fördern das Miteineinander der Generationen.

Diese Vielfalt ist eine treibende Kraft für unseren Konzern; sie steht für unsere Werte und ist eine Bereicherung für Innovation. Unser Ziel ist es, diese Vielfalt zu erhalten, indem wir es allen Talenten ermöglichen, sich während ihrer individuellen beruflichen Laufbahn zu entwickeln.

Unsere beruflichen Laufbahnen

Unsere Mission für eine nachhaltige Mobilität

Michelin widmet sich seit seiner Gründung der Aufgabe, einen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität von Menschen und Gütern zu leisten. Denn wir sind davon überzeugt, dass Mobilität eine grundlegende Voraussetzung für die gesellschaftliche Entwicklung ist.

Im Mai 2018 hat Michelin auf der internationalen Plattform für nachhaltige Mobilität Movin’On by Michelin im kanadischen Montreal angekündigt, bis zum Jahr 2048 seine Reifen zu 80 % aus nachhaltigen Materialien zu fertigen. Außerdem sollen zu diesem Zeitpunkt sämtliche Reifen aus eigener Produktion komplett recycelt werden. Hierzu werden wir verstärkt in Hightech-Recycling-Technologien investieren.

Von der Wahl der Rohstoffe über die Produktionsverfahren und den Vertrieb bis hin zum Design, wir konzipieren jedes unserer Angebote unter Berücksichtigung des Umweltschutzes. Zwischen 2010 und 2017 haben wir die Umweltauswirkungen unserer Standorte um 47,3% reduziert.

17 Standorte von Michelin in Deutschland, Kanada, Schottland, Spanien, Frankreich und Irland greifen auf erneuerbare Energien zurück.

Weil die Umweltauswirkungen eines Reifens in erster Linie durch seine Nutzung entstehen, haben wir neue Generationen von Reifen mit geringerem Rollwiderstand entwickelt, um den Kraftstoffverbrauch einzuschränken und die CO2-Emissionen zu verringern.

Unsere Ziele für 2020

  • 10%

    Verbesserung der Leistung unserer Produkte

  • 3 Mrd.

    Liter Kraftstoffeinsparungen durch MICHELIN Reifen

  • 8 Mio.

    eingesparte Tonnen CO2 dank des Fortschritts unserer Produkte

  • 40%

    geringere Umweltauswirkungen durch unsere Standorte

  • 85%

    Engagement unserer Mitarbeiter

  • 75%

    der Führungspositionen wurden mit bestehenden Mitarbeitern besetzt

  • 30%

    Frauen in der gesamten Geschäftsführung

  • 30.000

    Arbeitstage Einsatz pro Jahr zugunsten lokaler Gemeinden

  • 2.000

    Arbeitsplätze pro Jahr auf lokaler Ebene geschaffen

  • 100%

    der Michelin Standorte sind nach ISO 39001 zertifiziert

  • 30%

    unserer Rohmaterialien stammen aus wiederverwendbaren Ressourcen

Michelin hat sich bis zum Jahr 2020 sechs Ziele gesteckt, um weltweit zu einem der führenden Anbieter für nachhaltige Mobilitätslösungen zu werden. Dabei stellt die Gruppe ihre ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung in den Mittelpunkt. 

Unsere Ziele für 2020:

1. Konsequent hohe Kundenzufriedenheit

2. Wertschätzung der Mitarbeiter

3. Solide wirtschaftliche Performance

4. Mit Innovationen Produkt- und Service-Führerschaft ausbauen

5. Industriestandards für nachhaltige Produktion setzen

6. Die nachhaltige Mobilität der Zukunft mitgestalten

Michelin in Deutschland

 Michelin Zentrale Logistikstandorte
Produktionsstandort  

Michelin Zentrale für die Region Nordeuropa: Karlsruhe
Logistikstandorte: Landau, Bad Fallingbostel, Ulm
Produktionsstandorte: Karlsruhe, Bad Kreuznach, Bamberg, Homburg, Trier

Rund 8.270 Menschen arbeiten in Deutschland für den Michelin Konzern.

In Karlsruhe befindet sich die Vertriebszentrale und die Verwaltungsbereiche für die Region Nordeuropa, bestehend aus DACH, UK, Irland und Skandinavien. Darüber hinaus ist Karlsruhe ebenfalls Produktionsstandort. Nahezu alle unsere Berufsfelder sind hier vertreten, vom Einkauf zu Umwelt und Vorbeugung bis hin zu Marketing und Vertrieb.

Sechs Produktionsstandorte in Deutschland sichern einen bedeutenden Teil unserer Produktion, insbesondere für Hochleistungs- und sehr innovative Produkte.

Hier finden Sie unsere Online-Stellenangebote