Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Internationale Karrieremöglichkeiten

Bieten Sie auch Internationale Freiwilligenprogramme (VIE) an?

Ja. Wir bevorzugen längerfristige Freiwilligenprogramme (etwa 18 Monate), damit Sie ein vollwertiges Projekt vor Ort durchführen können. Wir prüfen Ihre persönlichen Vorstellungen für Ihre beruflichen Laufbahn und entwerfen gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Einsatzprogramm, das Sie an einem unserer zahlreichen Auslandsstandorte absolvieren werden.

Wir verweisen auf unsere Online-Angebote für VIE .

Wie bewerbe ich mich bei einem Auslandsstandort von Michelin?

Wenn Sie sich für eine Stelle im Ausland bewerben wollen, dann klicken Sie auf die obere Menü dieser Seite, um auf die Bewerbungsseite für das jeweilige Land zu gelangen. Sie können sich direkt über die Website für das betreffende Land bewerben. 

Ist es möglich, seine berufliche Laufbahn direkt an einem Auslandsstandort von Michelin zu beginnen?

In aller Regel beginnt Ihre berufliche Laufbahn bei Michelin in Ihrem jeweiligen Heimatland. Dies ermöglicht es Ihnen:

  • sich mit der Organisation des Konzerns vertraut zu machen,
  • eine anerkannte Befähigung in einem Beruf zu erwerben und zu entwickeln.

Nach 3 bis 5 Jahren im Unternehmen werden Sie mitunter Möglichkeiten haben, Ihre berufliche Laufbahn im Rahmen Ihres Karriereplans an einem Auslandsstandort fortzusetzen; oder wir können Ihnen vielleicht auch die Gelegenheit anbieten, einen Posten im Ausland zu übernehmen, den Sie in Ihrem Heimatland nicht haben könnten.

Wie lange dauert es, bis ein Einsatz an einem Auslandsstandort in Betracht käme?

Die Grundvoraussetzungen für einen Einsatz im Ausland sind fachliches Können, solide Erfahrung und ein beträchtliches Maß an Eigenverantwortung, die der bzw. die betreffende Mitarbeiter/-in vor Ort weitergeben kann. Es dauert im Durchschnitt etwa 3 bis 5 Jahre, bis Sie diese Fähigkeiten und Voraussetzungen erworben haben. 

Daten werden geladen…